Gerichte, augbewahrt durch die geschichte

Das Škofja Loka Gebiet, umarmt von zwei Flüssen und zwei Tälern, zeichnet sich auch durch seine kulinarische Vielfalt aus. Das reiche Kultur- und Naturerbe geht Hand in Hand mit dem wertvollen Erbe unserer Großmütter, Meisterinnen bei der Essenszubereitung. In Sekundenschnelle können wir den Geruch nach frischem Brot aus dem Kachelofen, Potitze, heimischen Teigröllchen oder köstlichem Sterz aus deren Küchen nachempfinden.

Die gute alte küche für die gegenwart

Heute, so viele Jahre später, haben wir aus der Schatztruhe unserer Großmütter einige von den besten kulinarischen Meisterwerken ausgewählt, sie verfeinert und an die gegenwärtigen Geschmacksrichtungen angepasst. Es handelt sich um Gerichte, welche sowohl für den einheimischen als auch für den ausländischen Gast attraktiv sind. Aus mehr als hundert gesammelten Rezepten haben wir uns in Zusammenarbeit mit einer Völkerkundlerin und dem Präsidenten der Gastwirtsektion sowie mit dem Chefkoch Andrej Goljat über eine Auswahl an Gerichten geeinigt, die jetzt vor Ihnen steht.

Mit diesem Projekt, das Öffnen der Loka seine Türen auf gesunde und hausgemachte Speisen aus Rohstoffen Škofjeloško Bereich. Küche, Verbindung von Tradition und Innovation, Vergangenheit und Gegenwart.

DANN PROBIEREN SIE ŠKOFJA LOKA LAND NEHMEN SIE AUF EINE NEUE KULINARISCHE ERFAHRUNG!